Datenschutz

Deine Privatsphäre ist wichtig für mich, daher habe ich eine App mit Datenschutz als Standard entwickelt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen eine einzelne Person identifiziert werden kann.

Standortdaten

Bevor die App auf deinen Standort zugreift, wirst du um Erlaubnis gefragt. Du kannst deine Berechtigungen später in deinen App- oder Browsereinstellungen ändern.

Standortdaten werden verwendet, um die aktuelle Geschwindigkeit anzuzeigen und die zurückgelegte Strecke zu messen. Die zurückgelegte Strecke wird auf deinem Gerät gespeichert.

Standortdaten werden auch verwendet, um lokale Wetterinformationen anzuzeigen. Zum Schutz deiner Privatsphäre wird nur dein ungefährer Standort an die Tacho API gesendet. Deine IP wird maskiert, bevor Wetterdaten von Dritten geladen werden.

Ich speichere keine Standortdaten und keine IP Adressen.

In iOS kannst du API-Anfragen deaktivieren, indem du Wetterbedingungen in EinstellungenTacho deaktivierst.

Logdateien

Bei jedem Websiteaufruf protokolliere ich die folgenden Daten: Zeit, URL, Referer, Browser, Betriebssystem.

Logdateien enthalten keine persönlichen Informationen, weder Standorte noch IP-Adressen.